Den Intimbereich selber in 15 Minuten Waxen – Annie Kreighbaum

Ich kann mich nicht daran erinnern, dass ich mir dessen bewusst geworden bin (außer dem Gedanken, dass ich langsam verblute und dass ich die letzten Tage mit meiner Familie genießen sollte, anstatt meine Mutter zu verärgern, indem ich ihr erzähle, was los ist), aber vor ein paar Jahren habe ich mich in eine Frau verwandelt. Seitdem versuche ich mit allem zu jonglieren, von dem ich dachte, dass eine Frau es tun sollte – Contouring und Strähnchen machen, Salat essen, nie aufgeben zu lernen, wie man einen französischen Zopf flechtet, Bikiniwaxing machen – und auch mit der Tatsache, dass ich diese Dinge nicht tun sollte, weil irgendein Zweig des Feminismus es mir verboten hat, oder? Waxing ist die optimale Wahl für diejenigen, die sich weniger Haare wünschen (mehr dazu nach meinem PSA-Opener), aber die Erfahrung, ein Waxing zu bekommen, ist wahrscheinlich das unangenehmste Szenario, dem sich viele Frauen bereitwillig unterziehen werden. Die meisten wissen nicht, dass sie diese Dinge selbst in die Hand nehmen können – und diese Vorstellung zu zerstreuen, könnte der Grund sein, warum Gott mich hierher gestellt hat.

Im Nachhinein betrachtet habe ich es wohl verdient, dass mir das kochende Wachs in den Schritt getropft ist, was dann dazu geführt hat, dass ich Wachsstudios komplett gemieden habe. Es war das Karma dafür, dass ich mehrere verschiedene E-Mail-Adressen benutzt hatte, um das „$25 Brazilian“-Angebot exklusiv für Erstkunden bei einer der fünf verschiedenen Waxing-Salon-Ketten im Großraum Austin zu erhalten. Um es gleich vorweg zu nehmen: Gebe niemals einen Pfennig aus, wenn es um deine Schamhaare geht. Das gilt für ein paar verschiedene Szenarien, aber hier geht es um Brazilian Waxing und warum ich es selbst mache.

Im Alter von 19 Jahren fing ich an, mich so nackt wie möglich zu machen. Zu dieser Zeit trug ich Bodysuits – nur Bodysuits. Ich glaubte, dass die zwei Lagen des durchsichtigen Stoffes blickdicht und somit bürotauglich waren. Wenn ein Kleid mit einem Slip kam, trug ich jedes Teil unabhängig vom anderen. Meine Unterwäsche hatte eine längere Innennaht als die meisten meiner Shorts. Ich habe zu dieser Zeit im Einzelhandel bei American Apparel gearbeitet und wir bekamen eine Box mit locker gehäkelten Bikinis ohne Futter. Während meine Kollegen dies als Mangel ansahen und darüber nachdachten, sie zurück ins Lager zu schicken, hatte ich noch nie etwas Perfekteres gesehen. Ich trage ihn gerade, während ich dies schreibe.

Für meinen speziellen Lebensstil sind die Brazilians also einfach bequemer als andere Arten der Haarentfernung. Du kannst mit etwa drei Wochen totaler Glätte rechnen, bevor du deine Schamhaare in einer Woche wieder auf Wachslänge wachsen lässt. Rasieren ist keine Option. Vielleicht ist meine Haut zu empfindlich und vielleicht sind meine Follikel unheimlich männlich, aber meine Haare wachsen zu schnell, um sich jeden Tag zu rasieren – und es ist schmerzhaft. Stachelige, frisch geschorene Noppen, die sich ihren Weg durch meine empfindliche Oberschenkelhaut bahnen, führen zu nichts anderem als Einwachsungen und Juckreiz, und noch einmal mit dem Rasierer darüber zu fahren, macht alles nur noch schlimmer. Außerdem, hast du schon mal versucht, deine Schamhaare komplett zu rasieren? Das muss furchtbar für deine Vagina sein; sie fühlt sich wahrscheinlich wie der kleine Bruder in der Szene aus Edward Scissorhands, als Johnny dem Jungen ins Gesicht schlägt, wie in einem Slasherfilm.

Was die Option „haarig sein“ angeht, habe ich kein Problem mit Schamhaaren, ich bevorzuge einfach das Gefühl eines vollen brasilianischen. Für diejenigen, die das noch nie erlebt haben: Stell dir vor, du trägst ein Sommerkleid und hast nichts an. Okay, jetzt multipliziere dieses Gefühl mit der Unendlichkeit. Es ist befreiend! Die Schambehaarung hindert deine Vagina daran, wirklich rauszukommen und diese großartige Erde zu erkunden. Und deine Jeans werden besser passen, ich schwöre es.

Sich eine brasilianische Behandlung zu gönnen, ist allerdings wirklich und vollständig scheiße. Dafür musst du schnell in der Kunst geübt werden, deinen Stolz herunterzuschlucken – Brazilian Waxing ist weitaus demütigender als jede Art von Arzttermin. Du bist in einem Raum mit blauem Neonlicht, nackt von der Hüfte abwärts, dein Körper ist entweder zu einer Froschschenkel-Spreizung verformt oder mit deinen Knöcheln neben deinem Gesicht, und da ist eine Frau, die du gerade erst kennengelernt hast, die dir ein mit heißem Wachs beschichtetes Eisstäbchen reicht und deine… Hohlräume inspiziert, während sie Smalltalk erzwingt. Es ist entwürdigend, selbst wenn ich eine tolle Kosmetikerin hatte (ich habe festgestellt, dass je höher der Preis, desto weniger Verbrennungen zweiten Grades). Außerdem fühlte ich mich immer wie ein übergroßes Baby, als würde ich gewickelt werden. Mit nacktem Oberkörper auf dem Papiertisch liegend – manchmal streuen sie sogar Babypuder auf dich, wenn du fertig bist. So seltsam. Ich will hier nicht zu sehr predigen, aber Demütigung sollte kein Faktor sein, wenn es um die Körperpflege geht.

Ich finde es weiblicher und kraftvoller, die meisten Beauty-Sachen selbst zu machen. Dita Von Teese und ich sind uns in dieser Hinsicht sehr ähnlich. Aber während sie einen Kimono mit Seidenfransen trägt, Cocktails mixt und sich die Haare blau-schwarz färbt, sitze ich in einem grauen Sweatshirt aus Poly-Mischgewebe auf dem Boden vor meinem Schminkspiegel und reiße mir Wachsklumpen zwischen den Beinen heraus. (Ich sagte „ähnlich“.) Ich mache das jetzt schon seit Jahren und kann mir selbst ein komplettes Brazilian mit weniger Unbehagen und einem besseren Endergebnis verpassen, als wenn ich in ein Spa gegangen wäre. Der erste und wichtigste Schritt ist…

Kaufe das richtige Wachs. Ich habe einige ausprobiert und habe schließlich ein Wachs gefunden, das so perfekt funktioniert, dass ich nie wieder mit einem anderen experimentieren werde, solange ich lebe: GiGi Brazilian Body Hard Wax. Es kommt in zwei Formeln, eine für die Mikrowelle und eine für einen Wachswärmer, der separat erhältlich ist. Wenn du schon dabei bist, kaufe dir ein paar Applikatoren/Stäbchen (ich bevorzuge die großen, schrägen) und suche dir eine Pinzette.

Sorge dafür, dass niemand zu Hause ist. Ich würde lieber ein Foto von einem betrunkenen Verbrecher im Internet veröffentlichen, als dass mich jemand beim Wachsen meiner Vagina erwischt. Wie du feststellen wirst, ist es eine emotionale Erfahrung – eine Reise zwischen dir, den Nervenenden in deinem Schritt und niemandem sonst.

Erhitze das Wachs. Zu einem Zeitpunkt im College hatte ich weder eine Mikrowelle noch einen Wachswärmer, also habe ich den Aluminiumbehälter in einem flachen Topf mit kochendem Wasser erhitzt. Das war eine schreckliche Idee. Ich empfehle, in einen Wachswärmer zu investieren, da er das Wachs gleichmäßig erhitzt, während du arbeitest, und ich finde, dass es weniger unordentlich ist.

Achte darauf, dass dein Haar die richtige Länge hat. Strebe einen Wuchs von etwa 2 cm an. Wenn es zu kurz ist, kann das Wachs das Haar nicht genug greifen, um es an der Wurzel herauszuziehen. Wenn du zu lang bist, wirst du massive Schmerzen haben, weil du wenig bis gar keine Kontrolle darüber hast, an welchen verworrenen und widerspenstigen Haaren sich das Wachs festhält, wenn du es aufträgst. Wenn die Haare länger als ein ¼ Zoll sind, trimme sie mit einem elektrischen Trimmer kürzer. Ich mag den Schick Hydro Silk TrimStyle Razor. Er hat einen Rasierer auf der einen Seite und einen batteriebetriebenen Trimmer auf der anderen Seite – so ähnlich wie CatDog.

Vorreinigen. Entweder mit Wasser und Seife in der Dusche, gründlich abtrocknend, oder mit GiGi’s Pre-Hon Pre-Epilation Cleanser. Er besteht hauptsächlich aus Isopropylalkohol, so dass er verdunstet, ohne dass du ihn abspülen musst. Es hilft dem Wachs, die Haarsträhnen wirklich zu greifen.

Rühre und teste das Wachs. Das solltest du ständig tun, während du arbeitest. Auch hier ist der Wachswärmer am besten geeignet, um eine gleichmäßige, sichere Temperatur zu halten. Nimm einen Applikatorstab und rühre den Topf um, kratze überschüssiges Wachs ab und tupfe die Innenseite deines Handgelenks ab, um zu testen – so merkst du, ob es zu heiß ist.

Verteile das Wachs auf deinem Haar. Arbeite in Abschnitten – ich beginne mit den Innenseiten der Oberschenkel und arbeite nach innen und hinten. (Das ist der Moment, in dem der Schminkspiegel auf dem Boden nützlich wird. Es ist so seltsam, darüber im Internet zu sprechen!) Für das Hartwachs, trage es so dick auf, wie du Erdnussbutter auf eine Scheibe Brot auftragen würdest. Jeder Abstrich sollte etwa einen Zentimeter breit und bis zu drei Zentimeter lang sein – und immer in Richtung des Haarwuchses. Lass das Wachs etwa 30 Sekunden einwirken, damit es etwas aushärtet; du solltest ein klopfendes Geräusch hören können, wenn du mit deinem Fingernagel darauf klopfst. Das ist das Tolle an diesem Wachs – es ist im Grunde genommen Hartplastik, und wenn es einmal aufgetragen ist, gibt es nur einen Weg, es wieder abzubekommen…

Abreißen. Ziehe den Abschnitt in die entgegengesetzte Richtung des Haarwachstums ab – versuche, die Haut unter dem Abschnitt straff zu halten, während du abziehst, um den Schmerz zu verringern. Es wird unerträglich sein, das kann ich garantieren. Ich glaube, es war Carl Jung, der sagte: „Es gibt keine Bewusstwerdung ohne Schmerz“, also wird dies sicher eine transformierende Erfahrung sein. Erinnere dich auch daran, dass das Wachs auf keine andere Weise abgehen wird – es wird nicht unter warmem Wasser wegschmelzen, wenn du deine Meinung änderst. Es gibt auch keine betäubende Creme, kein Spray oder eine rezeptfreie Pille, die das Gefühl betäubt, also verschwende nicht dein Geld. Aber hey, wenn du fertig bist, wird das dein Gefühl der Errungenschaft nur noch verstärken. Die brutalsten Bereiche, finde ich, sind die empfindlichsten – also diejenigen, die sich beim Sex am besten anfühlen. Die Rückenregion tut am wenigsten weh.

Wiederhole die Schritte 7 und 8 so lange, wie du es aushalten kannst. Denke daran, dass der Rücken am wenigsten schmerzt, also geht es bergab, nachdem du die Schamlippen enthaart hast. Zupfe alle verirrten Haare aus. Ja, auch dieser Teil ist ätzend.

Wachsreste entfernen. Du wirst wahrscheinlich noch kleine Wachsreste in deinen Ritzen haben, wenn du fertig bist. GiGi’s Wax Off Wax Remover Lotion auf einem Wattebausch wird sich um diese kümmern.

Ich benutze die Fäustlinge unter der Dusche, um eingewachsene Haare zu verhindern, indem ich die gewachsten Stellen exfoliere. Und ich trage hochgeschnittene Trikots, zu enge Jeans und stehe in den folgenden drei Wochen so oft wie möglich auf gläsernen Aussichtsplattformen, damit sich die schreckliche Erfahrung lohnt. Denn auch wenn die körperlichen Schmerzen nicht zu unterschätzen sind, gehört das brasilianische Waxing neben dem Ölwechsel und der Steuererklärung zu den Dingen, auf die ich stolz bin, sie selbst zu machen.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.